Themenwanderungen

Geführt von Wanderführern und Experten des Odenwaldklub e.V.

 

 
 Bitte Wunschtermin vereinbaren!

„Wahrhaftig, du bist auch einer von ihnen; denn auch deine Sprache verrät dich“. Vogelkundliche Wanderung im Raum Gadernheim mit Werner Schmidt – Tel.-Nr. Tel. 06254-2483


Leben an und in Teichen, Ökologie im Koloniewald der Waldenser bei Ob.-Ramstadt-Wembach mit Luisa Köhler – E-Mail: luisa.koehler@dwjimowk.de
Auf dem Alemannenweg 

Linda und Sieglinde – Ackersegen und Quarta, unterwegs auf den Spuren des Kartoffelzüchters Friedrich Böhm in Gr.-Bieberau – Stadtarchivar Georg Krell, Tel. 06162-3346

 

Lebens(t)raum Gersprenz:  Oasen für Amphibien, Reptilien und Störche, Führung mit Harald Grunsky, Tel. 0172 – 66 00 232

Weinerlebnis Franken / Großheubach, Führung auf dem Engelberg und in der Klosterkirche; gemeinsam unterwegs auf dem oberen oder unteren Weinbergweg mit der Möglichkeit zu kleiner Weinverkostung mit passender Vesper bei herrlicher Panoramasicht auf die Mainschleife – Ansprechpartnerin: Miet Derwael, Gästeführerin Weinerlebnis Franken, Tel. 09371-69986

Räuber-Höhlen und -Verstecke des Schinderhannes zwischen Ober-Ramstadt und Gr.-Umstadt-Semd mit Franz Zoth Tel.-Nr. 06071-833339

 Auf dem Alemannenweg

Kirche unterwegs – Wandergottesdienst in Ernsthofen – Pfarrerin Gabriele Heckmann-Fuchs, Ernsthofen, – Tel.-Nr. 06167-378

 

Feldbrunnen in der Gemarkung Gr.-Bieberau – eine Ortserkundung mit Erläuterungen zu ihrer Funktion – Stadtarchivar Georg Krell, Tel. 06162-3346

 

Hardheim an der Erf im Neckar-Odenwaldkreis – ein historisch-kultureller Stadtspaziergang mit Elmar Zegewitz, Tel. 06283-8338

Was haben Ameisen, Spechte und Eulen miteinander zu tun? Eine Führung durch Förster Jens- Uwe Eder am Forsthaus Almen/Fürth Tel. Revierförsterei Tel: 06253 5469 oder 06253 2394-90 (Do 16-18 Uhr)

 

Gesundheitswandern in Heppenheim, Reichelsheim und Heidelberg: Kontakt über Friederike Preuß, friederike.preuss@web.de

 

Mit dem Ohr unterwegs im Dieburger Forst – besondere Hör- und Klangbilder am „Hörweg Messeler Hügelland“, ein Audio-Projekt des OWK in Kooperation mit Studierenden des Mediencampus, Franz Zoth, Tel. 06071-823339

 

Sprechende Steine – Grenzsteine in der Gemarkung Reichelsheim, Georg Schnellbächer, Tel.  06164-54255

Änderungen vorbehalten.