Wanderheime

Die Wanderheime des Odenwaldklubs

Der Odenwaldklub unterhält mehrere Wander- und Jugendheime, die seinen Mitgliedern sowie interessierten Gruppen für Freizeiten und Seminare zur Verfügung stehen. Sie werden entweder von der
Geschäftsstelle oder den Ortsgruppen betreut.

Wanderheime des Odenwaldklub e.V.

  • Ortsgruppeneigene Hütten mit Übernachtungsmöglichkeiten
  • OWK-Ortsgruppeneigene Hütten
  • Ortsgruppeneigene Hütten ohne Übernachtungsmöglichkeiten
  • Land Hessen

Unsere Heime Knoden 1 und 2 sind Selbstversorgungshäuser.
Mitglieder der Gebietswandervereine im Deutschen Wanderverband, sowie der Deutschen Wanderjugend genießen Gebührenermäßigung.

Hinweise für die Anmeldung und Benutzung dieser Häuser:

1. Anmeldung
Die Anmeldung muß schriftlich an den Odenwaldklub e.V. , Prinzenbau im Staatspark Fürstenlager, 64625 Bensheim erfolgen.
Mündliche Absprachen sind nicht verbindlich. Eine vereinbarte Heimbelegung kann ohne Zustimmung des Odenwaldklub e.V.
nicht an andere Gruppen weitergegeben werden.

2. Belegung:
Geschirrtücher und Reinigungsmittel sind von den Benutzern selbst zu stellen. Für alle Fragen, die die Heime und ihre Belegung betreffen, ist ausschließlich der Odenwaldklub e.V. zuständig. Sonderwünsche müssen vorher vereinbart werden.
Die Heimordnung ist zu befolgen. Bitte verlassen Sie die Häuser so, wie Sie sie vorzufinden wünschen. Die Hausmeister versehen ihr Amt ehrenamtlich.

Jugend- und Wanderheime des Odenwalklub e.V. mit Übernachtungsmöglichkeiten: Lageplan

„Wanderheim Knoden I“ 64686 Lautertal – Knoden, Knodener-Kopf-Straße 3, 18 Betten in 4 Zimmern, Selbstversorgerhaus mit Küche, Aufenthaltsraum, Duschen und WC
Belegungsplan
„Wanderheim Knoden II“ 64686 Lautertal – Knoden, Knodener-Kopf-Straße 3, 18 Betten in 9 Zimmern, Selbstversorgerhaus mit Küche, Aufenthaltsraum, Duschen und WC
Belegungsplan
Heimverwaltung: Odenwaldklub e.V. , Prinzenbau im Staatspark Fürstenlager
64625 Bensheim
Tel.: 06251-8558565 / Fax 06251-855858, info@odenwaldklub.de

 

OWK-Ortsgruppeneigene Heime:

„Heinrich-Gaber-Hütte“ 76646 Bruchsal. Im OG der Hütte ist das Wanderheim mit eigenem Zugang für Selbstversorger: 17 Betten in 3 Zimmern, Kochecke, 2 Aufenthaltsräume, Dusche und WC, Zentralheizung, Spielwiese
Im EG befindet sich eine verpachtete Wirtschaft, Tel.: 07251-88994
geöffnet Mi, Do, Sa, So und an Feiertagen.
Hüttenwart: Jürgen Pfeifer, Heidelsheimer Str. 47
76703 Kraichtal-Unteröwisheim, Tel.: 0157 58937087
huette-owk-bruchsal@web.de
„Sprendlinger Haus“ 12 Betten in 2 Zimmern, Selbstversorgerhaus mit Küche, 2 Aufenthaltsräume,
64342 Seeheim-Jugenheim – Steigerts, Ohlystraße 24
Dusche und WC, Spielwiese, Grillstelle.
Hüttenwart: Horst Haller, Wingertstr. 31, 63303 Dreieich
Tel.: 06103 – 8044373 (Montags bis Freitags ab 18 Uhr), horst-haller@gmx.de

 

OWK-Ortsgruppeneigene Hütten ohne Übernachtungsmöglichkeiten:

„Wanderhütte Ottilienberg“ 75031 Eppingen – Ottilienberg (mit Turm), Gruppen auf Anmeldung
Hüttenwart: Walter Goldner, Pestalozzistraße 10, 75031 Eppingen,
Tel.: 07262 – 7341
„Goddelauer Schutzhütte“ 64560 Riedstadt – Goddelau, Im Goddelauer Wäldchen, Benutzung auf Anfrage,
Hüttenwartin: Rita Dickler, Neckarstr. 8, 64560 Riedstadt, 06158 – 84418
ehemaliges
„Unteres Treburer Forsthaus“
64521 Groß-Gerau, Im Wald am Apfelbach,
bewirtschaftet: Mittwoch und an Sonn- und Feiertagen, Gruppen auf Anmeldung
Hüttenwartin: Ulrike Laube, Heppenheimer Str. 133, 65428 Rüsselsheim
Tel.: 06142-34909, Fax: 06142-937844, E-Mail: Fam.H.U.Laube@t-online.de
„Heidelsheimer Hütte“ 76646 Bruchsal – Heidelsheim, Am Dattenberg, Tel.: 07251 – 55372, bewirtschaftet: Sonntags teilweise, Gruppen auf Anmeldung
Information:
Iris Pagenkopf, Kraichgaustr. 6, 76646 Bruchsal, Tel.: 07251-55356

„Horst-Winkler- Hütte“ 64668 Rimbach, Am Büchertswald
Platz für 40 + 30 Personen in getrennten Räumen (beheizbar)
Anmeldung bei Hüttenwartin
Christine Müller, Schloßstraße 21, 64668 Rimbach, Telefon: 06253-9474903
„Wanderheim“ 68623 Lampertheim, Sandtorfer Straße, Gruppen auf Anmeldung,
Hüttenwart: Horst Schmidt, Beethovenstraße 18, 68623 Lampertheim,
Tel.: 06206 – 3514
„Mannheimer Hütte“
„Eichelbergturm“
69198 Schriesheim – Altenbach, Eichelberg – Turm, bewirtschaftet: Sonntags von Ostern bis Ende November, Gruppen auf Anmeldung ( auch mittwochs )
Hüttenwart-Vertretung: Kurt Jäger, Tel.: 0173-3030655
„Mannheimer Hütte“
– Neckarsteinach –
69239 Neckarsteinach, Am Bischofswald
Die OG Mannheim hat die Hütte verpachtet an Uschi u. Klaus Oestreicher
Geöffnet: Fr. u. Sa. ab 14:30 Uhr, So. u. Feiertag ab 14:30 Uhr
Tel.: 017666408810
uschioestreicher@yahoo.de / http://www.mannheimer-huette.de
„Münzesheimer Hütte“ bewirtschaftet: auf Anfrage; Gruppen auf Anmeldung
Hüttenwartin: Petra Rick, Im Traubenacker 31, 76703 Kraichtal – Münzesheim,
Tel.: 07250 – 7443
„Vereinsheim“ der OG“ 64850 Schaafheim, Alte Schulgasse 3, unbewirtschaftet, Gruppen auf Anmeldung
Hüttenwart: Eckhard Ott, Tel.: 06073 – 8478
„Rüsselsheimer Klubhütte“ 65428 Rüsselsheim, Stadtwald, (mit Kegelbahn), bewirtschaftet: auf Anfrage
Gruppen auf AnmeldungHüttenwirtin: Heidemarie Matschke, Rudolf-Glauber-Weg 4, 65428 Rüsselsheim,
Tel: 06142-176170, mobil: 0170-9752113

 

Land Hessen

„Kaiserturm“ Neunkircher Höhe, Odenwald, Tel.: 06254 – 7145
bewirtschaftet: Samstags von 12°° – 17°° Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11°° – 17°° Uhr,
Gruppen auf Anmeldung
Hüttenwart: Heinrich Rettig, Hügelstraße 5, 64686 Lautertal – Gadernheim,
Tel.: 06254 – 415