DWV-Gesundheitswanderführer*innen® Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur DWV-Gesundheitswanderführer*in entwickelte der Deutsche Wanderverband (DWV) gemeinsam mit der Hochschule Osnabrück, Fachbereich Physiotherapie im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderten Projekts „Let´s go – jeder Schritt hält fit“. Der Kurs umfasst 60 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten, die auf zwei Wochenenden und eine Hausaufgabe verteilt sind. Die Inhalte werden als Vorträge sowie in Praxisanteilen (DWV-Gesundheitswanderungen© und Übungen/bzw. Grundlagen der Wanderführung) und über Kleingruppenarbeit vermittelt.

Termin

Der Lehrgang erstreckt sich über zwei Termine:

  • 13. – 15. Juni 2025 – Beginn 8:30
  • 04. – 06. Juli 2025 –  Beginn 8:30

Ort:     Wanderheim, 64686 Knoden

Die Anmeldung erfolgt über den Deutschen Wanderverband (DWV)

Anmeldung ab ca. September 2024 möglich.

 

 

 

Kursgebühr

Mitglied Odenwaldklub (OWK):                      590,-€

Mitglied Deutscher Wanderverb. (DWV):      590,-€

Nicht Mitglied DWV:                                          790,-€

inkl. Mittagessen und Kaffeepausen

Übernachtung

Zweibettzimmer mit Frühstück, Abendessen: 50,-€/Person/Tag

 

 

 

Weitere Informationen

Leitung: Bernd Ruppenthal

Für wen: Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung zum/zur DWV-Gesundheitswanderführer*in ist eine Ausbildung zum/zur DWV-Wanderführer*in® oder Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer*in oder eine Berufsausbildung in einem bewegungstherapeutischen Beruf. Hinzu kommt die körperliche Eignung.

 

Veranstalter: Deutsche Wanderverband (DWV)